Heute ist der
18.11.2017

Familie Kaiser stellt sich vor:


Bei Herrn Kaiser ist jeder Gast König und verwöhnt Sie
mit guter schwäbischer Küche. Zu besonderen Anlässen überrascht er
auch mit außerordentlichen Gerichten,
wie z.B.:

  • karibisches Büffet
  • italienisches Büffet
  • spanisches Büffet

Gelegentlich bewirtet Herr Kaiser auch die Egelsee-Halle
in Neuhausen bei verschiedenen Veranstaltungen.


Der gebürtige Ellwanger Rudolf Kaiser, der seit September 1980
den "Graf Zeppelin" in Esslingen bewirtschaftete, absolvierte
von 1973 bis 1976 in Wasseralfingen eine Lehre als Koch.
Anschließend war er im Waldhotel "Schatten" auf der Solitude tätig
und von 1977 bis 1979 im "Dicken Turm" auf der Esslinger Burg.
Bevor er die Gaststätte Graf Zeppelin übernahm,
eignete er sich noch kellnerisches Wissen an.
Seine Frau Corinna, vordem als Sekretärin bei einem schwäbischen
Automobilkonzern tätig, sammelte gastronomische Erfahrungen
als Aushilfsbedienung.

Gemeinsam haben sie drei Kinder:

Anna-Lena, Fabian und Vanessa